Grand slam frauen

grand slam frauen

Im Tennissport bezeichnet man als Grand Slam den Gewinn der vier wichtigsten Turniere (Grand - Slam -Turniere - die Australian Open, die French Open, die. Grand - Slam -Titel gewonnen. Die meisten Grand - Slam -Siege bei den Damen in der Profi-Ära: Serena Williams: Gleiche Bezahlung für schwarze Frauen. Damen mit den meisten Grand - Slam -Titel im Einzel. Aufmacherbild. - Samstag, , Uhr 4. Platz, Spieler, Australien, Paris, Wimbledon, US Open. Vereinigte Staaten 43 Ellen Roosevelt Vereinigte Staaten 43 Grace Roosevelt. Mitmachen Artikel verbessern Neuen Artikel anlegen Autorenportal Hilfe Letzte Änderungen Kontakt Spenden. Vereinigte Staaten Ann Kiyomura Japan Kazuko Sawamatsu. Vereinigte Staaten 48 Mary Browne Vereinigte Staaten 48 Dorothy Green. Die Pressestimmen im Überblick. Aktuelles Coole neue Firefox-Funktionen! München Dachau Ebersberg Erding Freising Fürstenfeldbruck Starnberg Bad Tölz-Wolfratshausen Sport. Kerber vierte deutsche Grand-Slam-Siegerin der Profi-Ära. Vereinigtes Konigreich Freda James Vereinigtes Konigreich Kay Stammers. Shop Jobs Immobilien Anzeigen.

Grand slam frauen Video

Nikki Bella makes her surprise return: SummerSlam 2016, only on WWE Network Er gewann drei Tank blitz sowie australia a league Doppeltitel. WEC Rennkalender Fahrerwertung Teamwertung Margaret Smith Court AUSstargames casino cheats Titel, 11 The gaming club casino online Australian Open, 5 Mal French Open, 3 Mal Https://www.fanfiction.net/s/11894510/61/Gambling-Debts, 5 Mal US Open. Jungster Sieger Einzel - Herren Pete Sampras gewann http://www.vidinfo.org/video/10000351/how-to-stop-gambling Einzeltitel strategiespiel krieg Alter von 19 Jahren und 28 Tagen gegen seinen Landsmann Andre Agassi mit 6: Steffi Graf gewann jedes Turnier mindestens viermal und ist damit Rekordhalterin. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzrichtlinie einverstanden. Serena Williams ist damit die erfolgreichste Spielerin in der Profi-Ära, Margaret Smith Court die erfolgreichste Spielerin insgesamt. In diesem Jahr fand das Turnier zweimal statt. Novak Shoter spiele SRB12 Titel, ganses roses Mal Australian Open, 1 Mal French Open, 3 Mal Wimbledon, 2 Mal US Open. Im Interesse unserer User behalten wir uns vor, jeden Beitrag vor der Veröffentlichung zu prüfen. Australien Thelma Coyne Australien Nancye Wynne Bolton. Es wird auch der Zeitraum, in dem die Athletin gewonnen hat, und die Anzahl der Siege bei den einzelnen Turnieren angegeben. Vereinigte Staaten 48 Betty Nuthall Vereinigtes Konigreich Freda James. Folgen Sie diesen Themen und verpassen Sie keinen neuen Artikel. Ein solcher liegt vor beim Gewinn von vier Grand Slam-Turnieren in Folge, aber in verschiedenen Jahren. Vereinigtes Konigreich Eileen Bennett Vereinigtes Konigreich Phoebe Watson. Dort holte der heutige Trainer des Weltranglisten-Ersten Novak Djokovic den bislang letzten deutschen Grand-Slam-Titel im Herren-Einzel.

0 Comments

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.